Standort Karlsruhe präsentiert sich im indischen Pune

Ob Karlsruhe als Gründerstadt, Lösungen für SmartCity-Entwicklungen, Eco-System für indische HighTech-Unternehmen – oder zielorientierter Verbund durch das aktive "India Board Karlsruhe“: Der Standort Karlsruhe präsentierte sich im indischen Pune bei der „Mahratta Chamber of Commerce, Industry and Agriculture“ (MCCIA), der regionalen Handelskammer.

Viele Teilnehmer kamen zum Workshop, wollten sich über den Standort Karlsruhe informieren. Foto: Pflieger
Viele Teilnehmer kamen zum Workshop, wollten sich über den Standort Karlsruhe informieren. Foto: Pflieger

Bei einem Workshop „Welcome to Karlsruhe and Baden-Baden“ ging es für die Teilnehmer auch um den Markteintritt in der Region Karlsruhe/Baden-Baden – bei dem die Delegation aus der Technologieregion Karlsruhe punktgenau ansetzen konnte. Besonders gefragt war der Themenbereich rund um Rahmenbedingungen für einen Markteintritt in der Region Karlsruhe. Dabei kamen besonders die vielen Best Practice-Beispiele der Wirtschaftsförderung Karlsruhe an, die zu einem regen interaktiven Austausch führten.

Aktuell ist eine Delegation – Bereiche Wirtschaft, Forschung und Kultur – aus Baden-Württemberg mit Karlsruher Beteiligung im indischen Bundesstaat Maharashtra unterwegs. Hintergrund ist die weitere Stärkung der Kooperation zwischen den beiden Staaten, die in diesem Jahre auf fünf erfolgreiche Jahre zurückblicken kann. Als Anlaufstelle für indische Unternehmen – und zur Unterstützung und Begleitung der zahlreichen Aktivitäten – gibt’s in Pune auch ein Kooperationsbüro des Landes, das auch Karlsruhe vertritt. (jow)

india india india india india india india india india india india india india india india india india india india

Topbeitrag

Anlaufstelle in Pune

 

Die Kooperation zwischen Karlsruhe und dem indischen Pune ist einen Schritt weiter: Im Januar 2014 wurde im "MCCIA Trade Tower", 403, Senapati Bapat Road, eine direkte Karlsruher Anlaufstelle mit den Repräsentantinnen Iris Becker und Winnie Kulkarni von "Let's Bridge IT" in Pune eröffnet.

Durch Erfolg und Ausbau der vielfältigen Aktivitäten - ob Infos rund um den Standort Karlsruhe, aktiv Kontakte zu indischen Firmen halten oder deutsche Firmen aus der TRK in und um Pune bekannter machen - erfolgte im März 2018 ein Umzug in neue Räumlichkeiten, auch durch die Erweiterung um die Repräsentanz des Landes Baden-Württembergs in Maharashtra sowie das Marketingbüro der „Hochschul Föderation Südwest“. 

 

Karlsruhe Cooperation & Marketing Office
Let's bridge IT, Ms. Iris Becker
9th Floor, Sunit Capital, Senapati Bapat Road, Pune 411016
Tel: +91 75 0782 7033